Zunderschwamm Tinktur

Zunderschwamm TinkturDie Zunderschwamm Tinktur wird durch Alkoholextraktion gewonnen. Dazu wird Zunderschwamm Pulver in Schnaps eingelegt für mindestens 4 Wochen. Danach wird der Schnaps gefiltert.

Eine Zunderschwamm Tinktur besitzt alkohollösliche Vitalstoffe, wie beispielsweise die Triterpene, die sich nur schwer durch Wasser lösen lassen. Dieser alkoholische Pilz Extrakt ist der ideale Ersatz oder Ergänzung zum Zunderschwamm Tee.

Zunderschwamm Tinktur Anwendung

Sie tropfen sich 15 Tropfen der Tinktur direkt in den Mund oder nehmen die Tropfen mit 15 ml Wasser ein. Der Alkoholgehalt der Zunderschwamm Tinktur beträgt je nach Hersteller 30 bis 70 %. Diese hohe Konzentration garantiert eine hohe Wirksamkeit. Durch den Alkoholgehalt überwinden die Zunderschwamm Vitalstoffe die Bluthirnschranke. Das macht die Tropfen zu einem ausgezeichneten Heilmittel für das Gehirn.

Zunderschwamm Tinktur Einsatzgebiete

  • Müdigkeit
  • Burn-out
  • Depressionen
  • Demenz
  • schwaches Immunsystem
  • Krebs

Die Zunderschwamm Tinktur ist bei der Behandlung aller geistigen Probleme dem Tee überlegen. Bei der Behandlung von Magen-Darmproblemen die erste Wahl.

Zunderschwamm Tinktur Tipp

Die Zunderschwamm Tinktur von Chagavital besitzt eine hohe Potenz. Durch langes Ziehen in Alkohol über viele Wochen sammeln sich alle alkohollöslichen Vitalstoffe in der Tinktur. Dieser Extrakt wird auf traditionelle Weise hergestellt.

Zum Shop

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.